Schmuck aus Edelsteinen

Schon in der Antike und im Mittelalter wurden Edelsteine als sogenannte Heilsteine eingesetzt.

Auch bei alten Volksstämmen, zum Beispiel bei den Indianern und den alten Griechen wurden die Steine für vielfältige Heil- und Schutzzwecke benutzt.

Und obwohl die Wirkung der Steine wissenschaftlich nicht nachgewiesen ist, werden sie auch heute noch in der Heilsteinkunde gerne zur Unterstützung herangezogen und viele positive Berichte sprechen für sich. 

 

Wie auch immer, ob man nun an die Schwingungen des Steins glaubt und er so zum Wohlbefinden beiträgt oder ob man sich einfach an der unglaublichen Schönheit der Steine erfreut, fühlt man sich besonders gut, wenn man ein besonderes  Schmuckstück aus Edelsteinen trägt und sich allein beim Anschauen und Anfassen daran erfreuen kann.

Denn eines ist ganz klar, in dem Moment, in dem man zum Beispiel einen unserer großen Bergkristalle an einer Kette trägt, ertappt man sich immer wieder dabei, dass man ihn als Handschmeichler in die Hand nimmt oder sich im Betrachten des faszinierenden Farbspiels eines besonders schönen Labradoritsteins verliert...

 

Entdecken Sie Ihren Lieblingsstein und Stöbern Sie in unseren Katalogen mit Schmuck mit Edelsteinen :

Alle Neuheiten immer sofort sehen ?

Folgen Sie uns auf INSTAGRAM

Hier ein paar Einblicke in unseren Instagram-Feed:

@nonarteschmuckaccessoires

 


 

 

 

 

 

Noch mehr Tipps und Inspirationen zum Thema Farben kombinieren finden Sie auf unseren, selbstverständlich nach Farben unterteilten, Pinterst Boards.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einfach NONarte in die Suchfunktion eingeben

oder Pinterest öffnen,

auf das Kamerasymbol bei Pinterest neben der Suchfunktion, drücken,

auf den Pincode unten halten und schon

gelangen Sie zu unseren Pinwänden ...und finden hunderte  Kombi-Ideen...


Sie haben eine Frage ?

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.